Die Band

Jimmy Reiter Band
Jimmy Reiter Band

Die Besetzung der Jimmy Reiter Band besteht aus vier Mann - Gitarre, Keyboard, Bass, Schlagzeug (mit diversen Gesängen). Im Folgenden finden sich ein paar Infos zu meinen geschätzten Kollegen:

Jasper Mortier (bass, backing vocals)

Jasper Mortier (bass, backing vocals)
Jasper Mortier (bass, backing vocals)

Aus den Niederlanden stammt Bassist Jasper Mortier, der schon für Größen des Blues wie Phillip Walker, Eddy Clearwater, Long John Hunter, Byther Smith, Terry Evans, Sherman Robertson, Guy Forsyth, David Gogo und Candye Kane sein Instrument bediente. Mortier ist ein gefragter und vielbeschäftigter Musiker, der regelmäßig amerikanische Künstler auf deren ausgedehnten Europatourneen begleitet. Neben seiner Bühnentätigkeit nahm er bereits CDs u.a. mit Boo Boo Davis und Monti Amundson auf. Im Laufe seiner Profikarriere war er Mitglied der Bands Sugarcane, Boyd Small 4+1 und Doug Jay & The Blue Jays. Mit diesen drei Bands entstanden insgesamt sieben Alben. Während seiner Zeit beim US-amerikanischen Sänger und Harper Doug Jay lernte Jasper Mortier Jimmy Reiter kennen, mit dem er mittlerweile seit über zehn Jahren gemeinsam auf der Bühne steht.

Björn Puls (drums, backing vocals)

Björn Puls (drums, backing vocals)
Björn Puls (drums, backing vocals)

Björn Puls studiert zunächst Jazz an der Musikhochschule in Amsterdam und ist seit 2000 in der Hamburger Musikszene beheimatet. Er macht sich als Schlagzeuger der Tommy Schneller Band und der Hamburger Bluesband The Chargers in der Blues-Szene einen Namen, bevor er mit Jimmy Reiter in der Blues Night Band internationale Bluesgrößen auf ihren Deutschlandtourneen begleitet. Zuhörer und Kollegen schätzen Puls für sein swingendes, kreatives Spiel und seine stilübergreifenden Fähigkeiten. Er überzeugt sowohl beim erdigen Chicagoshuffle als auch bei modernen Funkrhythmen und ist aufgrund seiner Vielseitigkeit der ideale Drummer für die Jimmy Reiter Band, bei der er außerdem gemeinsam mit Jasper Mortier für den Backgroundgesang verantwortlich ist.

Nico Dreier (keys)

Nico Dreier (keys)
Nico Dreier (keys)

Nico Dreier aus Münster macht trotz seines jungen Alters bereits seit einigen Jahren in Blueskreisen auf sich aufmerksam. Als stilsicherer Blues-Pianist weiß er ebenso zu überzeugen wie bei modernen Grooves an der Orgel. Kein Wunder also, daß die Münsteraner und Osnabrücker Blues-Szene den vielseitigen Youngster mit offenen Armen aufnahm. So ergab sich für Nico früh die Möglichkeit, mit etablierten Künstlern zu arbeiten. Nach Auftritten mit Tom Vieth, Kai Strauss u.a. schloß er sich Ende 2016 der Jimmy Reiter Band an.

Weiteres Infomaterial für Veranstalter und Presse unter Downloads.